Vorbemusterung

Heute sind wir sehr früh aufgebrochen. Mit Michael Hoffmann ging es zunächst nach Mendig in die Firmenzentrale der Massivhaus Mittelrhein. Hier lernten wir den Chef des Unternehmens kennen und bekamen das gesamte Unternehmen und deren Arbeitsweise gezeigt und erklärt.

Anschließend sind wir zu einem großen Fachmarkt im Nachbarort zu unserer Vorbemusterung gefahren. Wir wurden von einem Mitarbeiter durch die Ausstellung geführt. Die Standards (im Hauspreis inbegriffen) sind hochwertig und können sich sehen lassen.

Wir sind ehrlich gesagt einfach erstaunt. Selbst die schicken Fliesen in Holzoptik für das Bad könnten wir nach Unterschrift ohne Aufpreis wählen. Super! Unser Haus nimmt in Gedanken schon Formen an…

Herr Hoffmann ist mit uns zum Mittagessen gefahren bevor wir noch in einen Musterhauspark abgebogen sind. Dort haben wir ein Haus der Massivhaus Mittelrhein besichtigt.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>