Solar-Anlage

Heute hatten wir eigentlich nicht damit gerechnet, dass etwas am Bau geschehen ist. Und bei unserer Besichtigung konnten wir auch keine Veränderungen feststellen. Erst als wir wieder von der Baustelle weg fuhren und noch mal einen Blick zurück geworfen haben haben wir unsere Solar-Anlage zur Warmwasserbereitung gesehen.

Am Dach ist nun soweit alles fertig.

SAT-Anlage

Die SAT-Anlage haben wir auch direkt durch den Elektriker beauftragt. Dadurch ist auf alle Fälle gewährleistet, dass die Dämmung wieder hergestellt wird. Auch haben wir dadurch den Vorteil, dass beim Einzug alle installierten TV-Dosen direkt funktionieren.

Die Elektriker standen noch mit Rat zur Seite für die beste Platzierung der Anlage. Und in der Tat ist sie von der Straßenseite aus nicht zu sehen. :-)

Elektrik und Kamin

Für heute ist der Elektriker angekündigt. Wieder ein Termin bei dem man anwesend sein sollte. Es werden Steckdosen, Lichtschalter, Lampenauslässe ggf. Audio- und TV-Anschlüsse festgelegt. Auch kann man den Elektriker mit der Installation der SAT-Anlage beauftragen. Wir haben die Gelegenheit beim Schopf ergriffen und alles direkt fertig machen lassen.

Der Elektriker bingt auch direkt eine Liste für zusätzliche Steckdosen, Schalter und Lampenauslässe mit.

Heute ist auch zum ersten Mal unser Ofenbauer gekommen. Er hat den Sockel für den Kamin gemauert da dieser direkt auf der Bodenplatte und nicht auf dem Estrich stehen sollte.

Dach, Abdichtung Bodenplatte, Dämmung und Klempnerarbeiten

Die letzte Woche verlief recht unspektakulär. Nur die Bodenplatte wurde mit Schweißbahnen durch den Dachdecker abgedichtet.

Am Freitag sind dann etwas verspätet unsere Dachpfannen gekommen. Nachdem der Dachdecker ja bereits die Woche zuvor am Samstag gearbeitet hatte, bestand die Hoffnung, dass dies auch diese Woche so ist. Leider war dem nicht so.

Am Montag durften wir dann den ersten Schlüssel für unser Eigenheim entgegennehmen. Die Bautür und Fenster sind eingebaut worden. Es ist ein ganz anderes Gefühl. Allein die Ruhe die auf einmal in dem Haus herrscht. Auch ist bereits ein Teil der Dämmung im Obergeschoss angebracht worden. In den Badezimmerfenstern haben wir das “Mastercare” als Verglasung gewählt. Sieht super aus!

Auch am Montag ist leider das Dach nicht gedeckt worden. Das Haus ist dank Folie dicht aber man freut sich doch immer wenn man einen Fortschritt sehen kann.

Bei unserer allabendlichen Besichtigung am Dienstag wären wir beinahe an unserem Haus vorbei gefahren. Das Dach ist heute gedeckt worden!!!! Aus der Ferne kann man es nun schon gar nicht mehr von den umstehenden Häusern unterscheiden.  Auch der Schornstein wurde bereits geschiefert. Eine Trittstufe und ein Fenster für den Schornsteinfeger eingebaut. Sieht alles sehr gut aus. Wir sichern uns noch die Pfanne für die Fernsehschüssel und freuen uns das es so gut aussieht :-) Wir sind wieder voll im Zeitplan!

Die Dämmung ist  fertig gestellt worden und der Installateur für die Klempnerarbeiten hat sich für Morgen angekündigt und um Anwesenheit gebeten. Etwas kurzfristig aber dennoch können wir den Termin wahrnehmen.

Wir finden alles toll :-)

Heute morgen hatten wir erst mal den Termin mit dem Installateur. Hier bespricht man alle Details der Klempnerarbeiten. Höhe der Toiletten, Platzierung der Armaturen und Heizkörper. Etwas mehr Vorlauf hätten wir uns bei der Terminabsprache gewünscht. Im Großen und Ganzen stand aber alles. Bis auf die Duscharmaturen… aber auch hier sind wir uns einig geworden. Der Vorarbeiter kündigt bereits an, dass sie heute fertig werden. In dem Chaos was wir während der Arbeiten vorgefunden haben nur schwer vorstellbar. Aber bisher wurden wir immer überrascht.

Nach der allabendlichen Inspektion hat sich der Verdacht bestätigt. Wiedermal eine saubere Arbeit. Alle Rohrleitungen sind verlegt und die Baustelle wurde, wie nicht anders zu erwarten, von den Handwerkern tip top hinterlassen.